HomeGlückliche Stiefmutter - Patchworkfamilien

Glückliche Stiefmutter

Immer mehr Frauen sind Stiefmütter.
Ihr Alltag ist kompliziert

Stiefmütter haben es nicht leicht. Ihr Familienalltag ist vielschichtiger als der einer Vater-Mutter-Kind-Familie und so steht jede Stiefmutter vor komplexen Aufgaben und großen Herausforderungen: Sie möchte die Geliebte des Mannes sein, soll aber Platz lassen für die Kinder seiner ersten Liebe. Sie soll eine liebevolle, mütterliche Bezugsperson sein, aber nicht die Mutter. Sie soll sich mit der Exfrau arrangieren, eventuell eigene oder gemeinsame Kinder erziehen und versorgen. Neben all dem soll sie außerdem möglichst selbstbewusst ihren eigenen Weg gehen. Zudem leiden viele Stiefmütter darunter, dass das Bild der »bösen« Stiefmutter aus den Märchen jedem Kind bekannt ist und für eine Vielzahl von Vorurteilen sorgt.

Katharina Grünewald in diesem Buch alltagsnah und praktisch Anregungen dazu, wie die Stiefmutter sich heute in Beziehung zu den Kindern definieren kann. Sie zeigt, wie Spielregeln und Rituale die Stiefmutter, aber auch die anderen Familienmitglieder durch emotional schwierige Familienzeiten führen können. Die neue Stiefmütterlichkeit bedeutet ein im Buch beschriebenes Prinzip der Selbstfürsorge, das die notwendige Voraussetzung ist für einen erfüllenden Familienalltag, in dem jeder seine Bedürfnisse wahrnehmen und artikulieren kann.

„Dieses Buch ist ein Riesengeschenk an alle Erwachsenen in Patchworkfamilien.“ ~ Mathias Voelchert, familylab 

Mehr zum Inhalt

Leseprobe – Die absolute Zuspitzung: Weihnachten

Mehr Leserstimmen

Buch online kaufen